Schätzbeispiele

Die hier zusammengestellten Schätzbeispiele sollen helfen, die Schätzung der Flächenanteile bzw. des Blütenreichtums zu üben.

SCHÄTZUNG DER FLÄCHENANTEILE

Tipp: Um den Garten auch aus der “Vogelperspektive” einsehen zu können, kann man ein Luftbild des Grundstückes verwenden. Allerdings ist die Qualität der verfügbaren Luftbilder (z.B. GoogleMaps) sehr unterschiedlich und nicht in jedem Fall ein hilfreiches Werkzeug.

IMG_1923
Bei der Schätzung versiegelte Bereiche wie Haus, Einfahrt, Garage, Terrasse nicht berücksichtigen!
Man geht also davon aus, dass die Gartenfläche um die 100 % ausmacht und schätzt davon ausgehend die Anteile der jeweiligen Flächen am Garten!
Durch Überlappungen kann die Gesamtschätzung  am Ende mehr als 100 % ergeben.

Beispiel 1

Flächenanteile_BSPKlicke auf das Bild, um es zu vergrößern!

Lösung Bespiel 1

Beispiel 2

Flächenanteile_BSP_LBKlicke auf das Bild, um es zu vergrößern!

 Lösung Bespiel 2

 

SCHÄTZUNG DES BLÜTENREICHTUMS

Gewertet wird alles was zu diesem Zeitpunkt blüht: im Rasen, in der Wiese, Sträucher, Blumenbeete, Blumentöpfe, Bäume,…).

Nutze dafür folgende Schätzskala:

Blütenreichtum_Skala

(c) giggel CC BY 3.0 Wikimedia

(c) Jbergner CC BY-SA 3.0 de Wikimedia

IMG_3943

IMG_3946

Hinterlasse eine Antwort