Star (Sturnus vulgaris, EN: starling) Familie: Stare

Der Star ist ein geselliger, weit verbreiteter Vogel. Er überwintert in West- und Südeuropa. 100.000- 200.000 Brutpaare in Österreich

Terminplan Star

Stimme: https://www.youtube.com/watch?v=gUwv32te6TE

Erkennungsmerkmale: Stare haben ein schwarzes, metallisch schillerndes Gefieder, einen kurzen Schwanz und einen im Sommer gelben, im Winter braun-schwarzen Schnabel. Größe: 19-22 cm

 star-hochebner

! Verwechslungsmöglichkeit: Stare könnten mit Amseln verwechselt werden. Amseln sind jedoch größer und ihr Gefieder schillert nicht.

amsel-W2-hochebner

Verhalten: Nach der Brutzeit versammeln sich Stare oft in riesigen Schwärmen und liefern ein lautes Konzert.

Lebensraum: Siedlungen, Gärten, Wälder

Ernährung: Sowohl pflanzliche als auch tierische Kost: Regenwürmer, Insekten, Beeren, Früchte, Samen. Bei der Nahrungssuche oft trippelnd am Boden laufend.

Fortpflanzung: Der Star ist ein Höhlenbrüter, er nistet in Baumhöhlen und Nischen. Das Gelege besteht aus 4-6 Eiern die etwa 2 Wochen lang bebrütet werden. Die Jungen sind mit 3 Wochen flügge. 1-2 Gelege im Jahr.

Förderung durch: Nistkästen, Sträucher

Fun Facts/Did you know? Stare können sehr gut andere Vogelstimmen nachahmen. Sogar Handyklingeltöne können sie imitieren. Mit diesem Qualitätskriterium beeindrucken sie ihre Partner.

Hinterlasse eine Antwort